Die Musiker

Matthias Holnberger (Bass)

wurde 1989 in Regensburg geboren. Zur Zeit studiert Matthias das Fach Mathematik an der Universität Regensburg. Bereits seit 12 Jahren ist Matthias Klarinettist im Orchester Die Jungen Wilden aus’m Laabertal. Seit fünf Jahren spielt er Tenorsaxophon im Symphonischen Blasorchester Parsberg (SBOP).  Außerdem wirkte Matthias Holnberger noch bis 2009 in der Schul-Big Band des Gymnasiums Parsberg mit. Seit 2007 Mitglied der Die Jungen Wilden aus’m Laabertal als Bariton-Saxophonist. Bei TIMELESS wirkt Matthias erstmals am Bass.


Roland Buchner (Gitarre)

wurde 1964 in Nürnberg geboren. Er begann mit 13 Jahren Gitarre zu lernen, u.a. bei Roland Müller und Günter Werner. Roland Buchner spielte 25 Jahre Gitarre bei der Rockband Circle und ist seit 2006 Sologitarrist bei Paul Mayor.




Gerhard Schmidt (Tenorsaxophon)

wurde 1951 in Bad Windsheim geboren. Er begann mit 14 Gitarre zu lernen und spielte dann als Bassist in verschieden Bands. 1983 gründete Gerhard Schmidt die Formation Bluesschicht und war Bassist bei Groovty Power Bluesband.

1996 lernte Gerhard Schmidt Saxophon an der Musikschule  in Parsberg. Er spielt im Symphonischem Blasorchester Parsberg und seit 2006 auch  in der Paul Mayer Band.


felix

Felix Seelus (Klavier, Tenorsax)

wurde 1964 in Dietfurt a.d. Altmühl geboren, hat mit 10 Jahren begonnen, Klavier zu erlernen. Mit 35 Jahren kam Saxophon als Instrument dazu. Zuletzt spielte auch er im Symphonischen Blasorchester Parsberg Tenorsaxophon.

Erwin








Erwin Zachmeier (Schlagzeug, Percussions)

Jahrgang 1965 und seit 2015 bei Timeless-Smooth-Jazz. Seit 1991 Lehrer für Instrumentalunterricht Schlagzeug, Akkordeon, Klavier, Hackbrett. Hat mit 11 Jahren begonnen Akkordeon zu lernen, mit 16 Jahren kam Schlagzeug dazu. Er spielte bereits mit Bernhard (Bernie) Bernreuther, verschiedenen Tanzbands z. B „Chaos Kombo“, „Summernights“, „Sixtje Ajoute“ und „Sticks and Stones“. Ausserdem spielt er noch Hackbrett in einer Stubenmusik-Gruppe.